Home / Artikel / Wenn nicht Milchprodukte, was dann?!
23 Juli, 2018

Wenn nicht Milchprodukte, was dann?!

Comments : 1 Posted in : Artikel, Lifestyle on by : Serayi

Wer den Artikel “Milch aus der Sicht einer Muslima noch nicht gelesen hat, sollte es unbedingt jetzt tun.

Dieser Blog Artikel ist der passende Anhang zu meinem Beitrag: Milch aus der Sicht einer Muslima.

Passend zu diesem Artikel plane ich einen weiteren Beitrag der euch zeigt, wie man ganz einfach aus natürlichen Zutaten selbst Sahne, Käse usw. herstellen kann.

WENN NICHT MILCHPRODUKTE, WAS DANN?!

Lasst uns weg von dem traurigen Thema, hin zur Lösung.

Ich stelle euch die Produkte vor die ich verwende und mir schmecken. Natürlich gibt es noch viel mehr auf dem Markt die ich nicht abfotografiert habe. Entweder hatte ich sie nicht im Haus, sie noch nicht ausprobiert oder sie haben mir nicht geschmeckt. Wer zu welcher Marke greifen möchte und wer nicht, soll jeder für sich am besten wissen.

Deshalb stelle ich euch heute die Produkte vor die es in meinen Kühlschrank geschafft haben!
Ich übergebe die Vorstellungsrunde an die  Produkten selbst. Hört euch an was sie zu sagen haben!

Hey! DU! WIR SIND ALLE OHNE TIERLEID!

Heute konnten sich nicht alle versammeln, doch kennenlernen können wir uns ja trotzdem! Wir sind bunt und vielfältig. Wir sind viele! Und das tollste, wir sind pflanzlich! Serayi von dem Blog “ORIENT TRIFFT VEGAN” hat euch ja schon erzählt, was heutzutage mit den Kühen gemacht wird. Dass sie ausgebeutet und geschädigt werden. Finden wir natürlich grausam! Umso toller, dass wir dasselbe können! WIR SCHMECKEN UND ÄHNELN UNS AUCH NOCH! 

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Greift meist nur zu den Sachen die er schon kennt. Aber am kennenlernen soll es nicht scheitern! Deshalb sind wir heute alle erschienen. 

 

Hallo. Mein Name ist Hafer Sahne! 

Mich kannst du verwenden wie du es von deiner Kuhsahne gewohnt bist! Ich bin leicht nussig im Geschmack und reich an wertvollen Ballaststoffen. Dazu bin ich von Natur aus Laktose, Soja und Cholesterinfrei. Dazu besitze ich weitaus weniger Fett als die Kuhsahne. Ich hab ein Herz für ALLE.  Verwende mich für süße oder herzhafte Speisen. Du musst nicht viel tun- mich nur austauschen als dein neuer Begleiter. Wenn du magst, kannst du auch andere Freunde von mir kennenlernen. Sei es die Kokos Sahne, Reis Sahne  oder Mandel Creme. Schau dich einfach mal um!

Hallo! Unser Name ist Pflanzen Milch!

Heute konnten nur wir zwei erscheinen. Wir sind brav Zuhause geblieben, die anderen treiben sich schon wieder in den Supermärkten rum! Uns gibt es  in den unterschiedlichsten Formen und Geschmacksrichtungen!  Sojamilch, Hafermilch, Mandelmilch, Cashewmilch , Kokosmilch und noch einige mehr!

Wusstest du, dass es ein Irrtum ist wenn manch einer glaubt, wir seien eine neue Modeerscheinung? In Wirklichkeit haben wir eine lange Geschichte hinter uns und gehören zu den unterschiedlichsten Esskulturen. Schon damals vor über 2000 Jahren wurden wir in den Küchen einiger Länder selbstgemacht und getrunken. Mandelmilch ist zB bis heute noch ein typisches Getränk welches in Spanien gerne und oft getrunken wird!

Wie unsere Bloggerin findet, machen unsere Sorte und Marke einen großen Unterschied im Geschmack aus! Nicht alle schmecken ihr, aber heute kennt sie ihre absoluten Lieblinge.  Ihr Tipp? Einfach mal ausprobieren.

Schwester Haselnussmilch eignet sich z.B wunderbar fürs Müsli oder zum backen. Auch für einen heißen Kakao einfach nur lecker! Kokosmilch eignet sich köstlich für Currys. Vanillemilch aus Soja kann man für alles süßliche verwenden! Backen, trinken, was das Herz eben begehrt!

Hallo! Ich bin eine Schlagcreme!

Ich bin so clean, dass sich sogar das KOSHER, HALAL UND VEGAN Siegel auf mir befindet. Ich mache keinen großen Unterschied zu normaler Sahne. Anstatt mit Kuhmilch, hat man mich eben mit Pflanzenmilch hergestellt. ♥Es könnte so einfach sein!

Hallo! Ich bin die ANDERE Schlagcreme!

Ich bin von der selben Marke wie meine Schwester über mir. Wie auch sie wurde ich KOSHER, HALAL UND VEGAN gekennzeichnet. Mich kannst du zum backen verwenden. Wie du es auch sonst von deiner Kuhsahne kennst werde ich mit Sahnefest steif geschlagen und bin bereit für deine Lieblings Torte!

 

Hallo! Ich bin ihr Liebling! Ihr Schmand, ihr Joghurt!

Ich kann stolz behaupten, die Bloggerin Serayi verwendet mich für viele ihrer Gerichte! Ich bin einfach vielfältig und für sie unverzichtbar. Sie backt mit mir, sie kocht mit mir, sie macht Joghurt aus mir! Ich bin ihr Schmand, ihre Creme. Erst neulich hat sie mir zugeflüstert, dass ihr bis jetzt kein pflanzlicher Joghurt je zugesprochen hat. Bis sie mich entdeckt hat. Wenn sie Joghurt will, fügt sie ein bisschen Wasser, Zitronensaft, Salz und Knobi hinzu. Wenn sie Schmand braucht, haut sie mich wie ich bin in die Pfanne. Erst neulich hat sie für einen Kuchen mich mit pflanzlicher Sahne vermengt und als Füllung für ihre Kuchenrolle verwendet. Ihr Mann isst mich am liebsten in Form von Flammkuchen. Wichtig ist allerdings, mich zu verfeinern! Sei es mit Salz oder Zucker. Hau die ganzen Kuh-Sahne, Joghurt und Schmand Produkte aus deinem Kühlschrank. Lass mich dein neuer Liebling sein!

Hallo! Ich bin der pflanzliche Käse!

Am Anfang der Umstellung hatte die Bloggerin Serayi so ihre Problemchen mit mir. Käse VEGAN?! Sowas kann nur voller Chemie sein. Ihre ersten Gedanken zu mir. Bis sie sich informiert und sich vom Gegenteil überzeugen lassen hat. Ich werde in meiner Produktion nicht viel anders als Kuhkäse verarbeitet. Der große und tolle Unterschied – ich bestehe aus Mandeln und aus keiner Kuhmilch!

Wusstest du, dass du mich sogar Zuhause selbst herstellen kannst? Nicht?! Dann muss ich unbedingt mit Serayi sprechen, dass sie die nächsten Tage ein Käse Rezept posten soll!

Hallo! Wir sind Salatmayo und Remoulade!

Mayo wird meist aus Ei hergestellt, doch auch Milch wird oft hinzugefügt.
Wenn ihr die tierischen Produkte weglässt, entsteht dabei so etwas leckeres wie wir es sind! MERKT EUCH! Ihr könnt uns wie gewohnt einfach weiter verwenden. Entweder für Pommes, in den Salat oder wie ihr es sonst auch so gemacht habt.

Hallo! Ich bin eine Margarine!

Es ist eine Lüge der Milchindustrie wenn sie dir erzählen wollen, dass alle Margarine Sorten ungesund sind. Butter wird leider auch aus Kuhmilch hergestellt, und was für einen Weg die Kuhmilch hinter sich hat habt ihr ja in dem Artikel Milch aus der Sicht einer Muslima erfahren! Und wie bei allen anderen Produkten auch, einfach mal umschauen!

 

-Werbung da Markenerkennung. Unbezahlt. Dient der Inspiration.

 

1 COMMENT

One thought on : Wenn nicht Milchprodukte, was dann?!

  • ROmana
    Juli 26, 2018 at 9:01 pm

    Suuupi weiter so😘😘😘.Ich freuhe mich jetzt schon auf die neuen Rezepte😉😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ArabicEnglishFrenchGermanTurkish