8 Juli, 2018

Posted in : Rezepte, Süßspeisen on by : Serayi Schlagwörter: , , , ,

In einer Umfrage auf Instagram habt ihr abgestimmt: Ihr liebt ORIENT REZEPTE! Doch ab und zu soll auch mal ein Rezept rausgehauen werden das nichts mit dem Orient zu tun hat.

Deshalb gibt es heute ein Rezept für eine unglaublich leckere Biskuitrolle mit einer Himbeer-Creme! Und wie alles auf meinem Blog VEGAN natürlich.

#werbungdamarkenbenennung

Zutaten

Biskuitteig:

  • 175 g Weizenmehl
  • 40 g Sojamehl
  • 150 g Zucker
  • 3 TL Backpulver gestrichen
  • 4 EL Öl Sonnenblumenöl
  • 1 TL Apfelessig

Himbeer-Creme:

  • 150 g Creme Vega Dr.Oetker
  • 200 ml Schlagfix UNIVERSELLE SCHLAGCREME
  • 1 P. Sahnefest
  • 80 g Zucker
  • 350 g Himbeeren

Rezept-Anmerkungen

1.  Trockene Zutaten miteinander mischen. Mehl, Sojamehl, Zucker und Backpulver. 

2. Nun die nassen Zutaten dazugeben. Etwa 150 ml kaltes Wasser, Sonnenblumenöl und Essig untermengen. Zu einem glatten Teig verrühren. 

3. Ofen 5 Minuten davor auf 200 Grad vorheizen. 

4. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gleichmäßig verteilen und im Ofen ca. 10 Minuten backen lassen. 

5. Ein sauberes Geschirrtuch mit etwa 2-3 EL Zucker bestreuen. Den fertig gebackenen Teig auf das Tuch stürzen, einrollen und auskühlen lassen. 

6. In der Zwischenzeit die Creme vorbereiten. Zur Pflanzliche Sahne Sahnefest hinzufügen und mit einem Rührgerät auf höchster Stufe steif schlagen. Creme Vega und Zucker untermischen und alles miteinander vermengen. Nun die Himbeeren hinzufügen. Ich hatte gefrorene verwendet. 

7. Ist der Biskuitteig abgekühlt vorsichtig entrollen. Creme gleichmäßig verteilen. Den Teig wieder einrollen. 

8. Die Oberfläche wenn man mag noch mit restlicher Creme bestreichen und mit Himbeeren dekorieren. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ArabicEnglishFrenchGermanTurkish