Home / Hauptgerichte / Mücver – Zucchini Puffer aus dem Orient vegan
28 Mai, 2018

Mücver – Zucchini Puffer aus dem Orient vegan

Comments : 2 Posted in : Hauptgerichte, Rezepte on by : Serayi Schlagwörter: , , , ,

“Mücver ist so die Kombination aus Liebe mit Gemüse.”

Mein Mann der keine Zucchini mag verspeist Mücver  immer voller Genuss! Zucchini und Dill, irgendwie unzertrennlich für mich geworden. Dazu gehen orientalische Zuucchinipuffer auch schnell. Lassen sich warm sowohl auch kalt genießen.  Mücver kann man mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahren, perfekt für ein Buffet oder für die Arbeit.

Klar, Geschmäcker sind verschieden. Doch Hand aufs Herz. Wir alle wissen wie gesund Zucchini sind! Naja, zwar werden die Zucchini in reichlich Öl gebraten, aber Hauptsache Zucchini! Ich bin mir sicher die Omi wäre stolz! Der Zucchini mit den leckeren Mücver eine Chance geben. Dann kannst du dich immer noch gegen die Zucchini entscheiden. Oder du entdeckst ein neues, tolles Gericht für dich!

Zu den Zucchini Liebhabern muss ich wohl nicht viel sagen. Ich glaube ihr wollt einfach nur das Rezept haha!

Euer Wunsch soll erfüllt werden! Hier das Rezept!

5 von 1 Bewertung
Drucken

Gericht MÜCVER- ZUCCHINIPUFFER AUS DEM ORIENT
Länder & Regionen Orientalische Küche

Zutaten

  • 3 Zucchinis
  • 2 Karotten
  • 2 große Kartoffeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL getrockneten Dill
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Salz
  • 250 g Weizenmehl
  • Öl zum braten
  • eine Hand voll Petersilie klein gehackt
  • 1 Zwiebel

Anleitungen

  1. Karotten, Zucchini, Kartoffeln und Zwiebel in eine Schale fein raspeln. Knoblauchzehen hineinpressen. Klein gehackte Petersilie hinzufügen. Gewürze dazu.  Mischung gut miteinander vermengen. Weizenmehl (wichtig für die Bindung ) hinzufügen und das ganze zu einer homogenen Masse mischen. 

    Großzügig Öl in die Pfanne. Mit Hilfe eines Esslöffels die Mücver portioniert in die Pfanne geben. Auch wenn die Masse nicht fest ist, keine Sorge! Wenn die Puffer von einer Seite goldbraun gebraten sind, werden sie fest und man kann sie vorsichtig wenden. 

    Auf mittlerer Stufe die Mücver braten lassen. 

    Anrichten mit Ketchup oder einem leckeren Knoblauch Joghurt. 

2s COMMENTS

2 thoughts on : Mücver – Zucchini Puffer aus dem Orient vegan

  • Karin
    Mai 29, 2018 at 9:07 am

    Lecker, lecker, mach ich jetzt öfter.
    In der Zutatenliste fehlen die Zwiebeln, die in der Anleitung erwähnt sind.

  • Sarah
    Juni 1, 2018 at 8:30 pm

    Mega lecker, kommen auf jeden Fall in unser Rezeptbuch (schaffen wenige Rezepte). <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ArabicEnglishFrenchGermanTurkish