Home / Hauptgerichte / Orientalische Hähnchenbrust Vegan
20 März, 2018

Orientalische Hähnchenbrust Vegan

Comments : 2 Posted in : Hauptgerichte, Rezepte on by : Serayi Schlagwörter: , , , , , , , ,

Yes! Ich nenne dieses Essen Hähnchenbrust, da es einfach ausschaut wie Hähnchen! Die inneren “Fasern” an das damalige Hähnchen erinnern und Hähnchen mir immer geschmeckt hat. In meinem Beitrag “Muslima.Veganismus. Halal. Wieso und geht das überhaupt?” könnt ihr erfahren, wieso ich trotzdem ohne Tier im Magen am zufriedensten bin 🙂

Vor ein paar Tagen bin ich auf Amerikanischen Seiten gestöbert, als ich plötzlich auf ein ähnliches Rezept traf. Mir war sofort klar: Dieses Rezept will ich unbedingt orientalisch zubereiten! Gesagt, getan!

IMG_5766

So. Und weil ich es selbst nicht mag wenn ich Rezepte mit einer großen Erwartung nachmache, auf die Beschreibung vertraue und dann enttäuscht werde, dass es nicht genau so schmeckt, möchte ich noch etwas dazu sagen. Wie ich finde kommt die “Haut” wirklich sehr stark an das Original ran. Die Füllung ist aromatisch gewürzt und lecker, aber wie Hähnchen schmeckt es natürlich nicht. Trotzdem erinnert die knusprig angebratenen, fasrigen Kräuterseitlinge etwas an die Konsistenz von.

Aber jetzt mal ehrlich. Ich persönlich brauche diesen Vergleich nicht mehr, weil ich in die Vielfalt der pflanzlichen Küche einfach verliebt bin. Doch ich dachte mir, für den ein oder anderen könnte diese kleine Notiz dazu interessant sein.

Probiert es aus! Deftig und gewürzt schmeckt immer!

IMG_5758

Zutaten:

  • Kräuterseitlinge
  • Zwiebeln
  • Öl
  • Reispapier
  • Orientalische Gewürze
  • z.B arabisches Kofta Gewürz ( darin sind enthalten Zimt, Nelken, Pfeffer, Chili usw.)
  • Et Baharati ( türkische Grillgewürzmischung)
  • Hähnchengewürz
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Chiliflocken
  • Tomatenmark oder Paprikamark
  • 1 Tasse gekochter Reis (optional)

Anleitung:

IMG_5724

  1. Für die orientalischen Hähnchen die vegan zubereitet werden, benötigt man Kräuterseitlinge. Da ich selbst im Haus nicht mehr zur Verfügung hatte, habe ich mir einfach noch eine andere Pilzsorte dazugelegt.

IMG_5726

2. Mit der Gabel das Pilzfleisch fasrig kratzen. Siehe Bild.

IMG_5730

3. Diesen Schritt mit allen anderen Pilzen ebenso durchführen.

IMG_5735

4. In einer beschichtete Pfanne etwas Öl hinzufügen. Zwiebeln glasig andünsten. Pilze dazugeben. Alles miteinander kross anbraten. Den gekochten Reis dazugeben und mit orientalischen Gewürzen zum duften bringen! Ich hatte zu meinem Vorteil noch Reis vom Vortag da, was gleich die Menge der Füllung verdoppelt. Kann aber auch gerne weggelassen werden. Weiterhin in etwas Öl schwenken. Tomaten- oder Paprikamark hinzufügen. Damit die Masse etwas klebriger wird, wenig Wasser hinzufügen.

IMG_5737

5. Nun benötigen wir Reispapier für die knusprige Haut. Zwei Reispapiere aufeinander legen, und für wenige Minuten in eine Schüssel mit lauwarmen Wasser ruhen lassen. Sobald die trockenen Reispapiere aufgeweicht sind, vorsichtig auf die saubere Arbeitsfläche legen. Maximal nur zwei aufeinander legen und zusammen aus dem Wasser fischen.

IMG_5742

6. Nun das Reispapier befüllen. Die Füllung in die Mitte häufen.

IMG_5743

6. Von oben zur Mitte klappen.

IMG_5748
7. Von unten zur Mitte klappen. Und so geht es dann weiter. Bis eine geschlossene, etwas rundliche Form entsteht.

IMG_5744

8. So in etwa muss es ausschauen.

IMG_5752

9. Die orientalischen veganen Hähnchen werden nun mit einer würzigen Marinade bestrichen. Meine bestand aus etwas Öl, Paprikapulver, Chili und türkischem Grillgewürz.

IMG_5750

10.  Ich habe sie hier in Öl frittiert. Allerdings schmecken die veganen Hähnchen aus dem Ofen noch viele besser! In den Ofen werfen und knusprig werden lassen. Das Hähnchen müssen im Ofen auch mal gewendet werden . Wenn es allerdings schnell gehen muss, darf man auch mal frittieren 🙂

IMG_5767

Ich habe meine orientalische Hähnchenbrust mit scharfer Peperoni, leckerem Reis und gesalzten Tomaten serviert!

Viel Spaß beim nachmachen!

 

2s COMMENTS

2 thoughts on : Orientalische Hähnchenbrust Vegan

  • März 20, 2018 at 3:18 pm

    Was für eine ausgefallene Idee – super!

  • Kirsten
    April 17, 2018 at 7:26 pm

    das sieht so fantastisch aus, dass ich mich am
    wochenende daran wagen möchte. kannst du bitte noch kurz erwähnen wie das hähnchen im ofen zubereite? lieben dank ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ArabicEnglishFrenchGermanTurkish